News

Artikel-Schlagworte: "Unternehmen"

Verena bei TEDxBerlin

Friday, den 3. February 2012 | Schlagwörter:

TED (Technology, Entertainment and Design) ist eine weltweite Non-Profit-Organisation, die sich auf „Ideas worth spreading“, also Ideen, die es Wert sind, verbreitet zu werden,  fokussiert. Ihre Absicht ist es, Menschen mit herausragenden Ideen und neuen Projekten zu finden und ihnen eine Stimme auf verschiedenen Konferenzen wie der TEDx Berlin zu geben. Da jedem Sprecher nur 18 Minuten gegeben werden, um seine Ideen in der möglichst innovativsten und einnehmendsten Art zu präsentieren, muss der Sprecher seine Gedanken klar und strukturiert vortragen und dabei seine herausragenden Punkte hervorheben. Die Vorträge können auf TED.com über eine Creative Commons Lizenz kostenlos und online angeschaut werden.

Die letztjährige TEDx Berlin am 21. November fand ganz nach dem Motto „High Energy“ statt. Unsere CEO Verena nahm mit dem Vortrag „Don’t be the boiled frog – jump“ teil.

Verena sprach über Firmen, die in ihrem Komfortbereich zu gemütlich werden, sodass sie anfangen, ihre Aufmerksamkeit und Energie zu verlieren, um sich ständig neu zu erfinden. Die Firmen benehmen sich wie der Frosch im warmen Wasser, der den Zeitpunkt verpasst, aus dem Topf zu springen noch bevor das Wasser zu kochen beginnt. Sie erklärte, dass Firmen sich permanent hinterfragen und neu erfinden müssen, um sich an veränderten Marktbedingungen anzupassen und neue Bedürfe zu schaffen. Wer sich als Unternehmen weich kochen lässt, langsam, überheblich, gemütlich oder arrogant wird, der wird keinen Erfolg haben. Denn Erfolg in der Gegenwart oder Vergangenheit  ist kein Garant für Erfolg in der Zukunft.

Bei Young Internet haben wir Brainstormings,  Innovation Days, offene Kommunikation und eigene Erkenntnisse genutzt, um unsere Firma von einer Browser- zu einer Mobile-Firma zu drehen. Verena hat 5 Erkenntnisse geteilt, die zeigen, wie Young Internet aus dem heißen Wasser herausgekommen ist. Andere Firmen können das gleiche tun.

Das Thema kam Verena ganz natürlich. Sie glaubt fest daran, dass die Firmen, die in der Zukunft Erfolg haben werden, diejenigen sind, die nicht darauf warten, bis das Wasser kocht, sondern unternehmerisch bleiben, hungrig und tatsächlich springen, um das nächste Level zu erreichen.


„Grolly am Nordpol“ mit Weihnachtsüberraschung!

Monday, den 19. December 2011 | Schlagwörter:

Die erfolgreiche App „Grollys Tierwelten“ von Young Internet wird um ein spannendes Kapitel erweitert.

Passend zur Weihnachtszeit führen uns Emma und ihr Kuschelmonster Grolly zum Nordpol und die Arktis, wo es wieder viel zu entdecken gibt. Papageitaucher, Eisbär, Moschusochse und Polarhase sind nur einige der Tiere, die die ganze Familie mit ihren typischen Bewegungen und Lauten überraschen werden.

Mehr Informationen zu den Tieren und den Landschaften finden sich wieder im Grolly-Lexikon. Aber auch Naturphänomene werden anschaulich gezeigt. So erstrahlen bei „Grolly am Nordpol“ die Nordlichter in wunderschönem Glanz und lassen einen den Winterzauber von seiner schönsten Seite erleben. Beim Kauf des Nordpolkapitels gibt es die Basisversion (Kapitel Asien) kostenlos dazu.

„Grolly am Nordpol“ ist JETZT im App Store erhältlich: Suchen Sie nach „Grolly“ oder klicken Sie hier, um zur Produktseite zu gelangen.

Viel Spaß mit unserem neuen Kapitel!

Grolly


Young Internet unterstützt Weihnachtsaktion von Save the Children

Monday, den 28. November 2011 | Schlagwörter:

In der Vorweihnachtszeit ist für die meisten Hilfsorganisationen Konkurrenz angesagt. Wer sich dafür entscheidet etwas an die Bedürftigen dieser Welt abzugeben, hat die Qual der Wahl beim Aussuchen der richtigen Spenden-Organisation.

Mit dem Wunschzettel-Konzept hat Save the Children eine Aktion ins Leben gerufen, die sich durch ihre innovative Idee von anderen abhebt. Der Online-Shop von Save the Children ist ein virtueller Wunschzettel. Dort finden sich ungewöhnliche Geschenke, die doppelt glücklich machen: Erstens, Kinder in aller Welt, die dringend Hilfe brauchen. Zweitens, den beschenkten Menschen, der indirekt zum Spender für die gute Sache gemacht wird.

Das funktioniert folgendermaßen:
Zuerst wird ein Geschenk aus dem Wunschzettel-Shop von Save the Children ausgesucht und gekauft. Es ist für jeden Geldbeutel etwas dabei: angefangen von einer Wochenration an Essen über ein paar Hühner bis hin zu einem Yak oder gar Klassenzimmer. Der Beschenkte bekommt eine Karte mit einem Geschenkbeleg. Der Geschenkinhalt geht an ein bedürftiges Kind. Schenken Sie beispielsweise eine Wochenration Erdnusspaste, so kann ein mangelernährtes Kind mit den notwendigen Nährstoffen versorgt werden. Oder Sie schenken Hühner – ein Geschenk mit nachhaltigem Mehrwert, weil sie einer Familie die Möglichkeit geben, langfristig für sich selbst zu sorgen.

Klicken Sie hier, um in den Wunschzettel-Shop zu gelangen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Wünsche-Erfüllen!


„Grollys Tierwelten“ –unsere erste iPad App!

Monday, den 7. November 2011 | Schlagwörter: App Store, Grolly, iPad App, iPhone App, “Grollys Tierwelten”,

Wir freuen uns Ihnen „Grollys Tierwelten“ vorzustellen – unser erstes iPad Spiel für die ganze Familie.

Begleiten Sie Emma auf ihren Abenteuerträumen durch tierische, neue Welten und helfen Sie ihr, ihr geliebtes Spielzeug Grolly zurück zu holen. Ihr Kind ist Regisseur der Geschichte und entscheidet durch das Berühren der Tiere, wie es weitergeht. Erfahren Sie im Grolly-Lexikon mehr über die exotischen Tiere und lassen Sie sich die Lexikoneinträge vorlesen.

Diese liebevoll gestaltete Geschichte ist einzig in ihrer Art. Jedes Tier und jede Umgebung ist mit einer außergewöhnlichen Detailgetreue und Realitätsnähe gestaltet worden. Die schönen Animationen werden Ihnen und Ihrem Kind ganz sicher immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern! Lesen Sie hier mehr.

„Grollys Tierwelten“ ist AB SOFORT KOSTENLOS im App Store erhältlich: Suchen Sie nach „Grolly“ oder klicken Sie einfach hier um auf die Produktseite zu gelangen.

„Grollys Tierwelten“ ist jetzt für nur 0,79€ auch als iPhone-Version erhältlich. Klicken sie hier, um die iPhone-Version jetzt im App Store runterzuladen!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß, mit dem ersten Familienprodukt aus unserem Haus!

„Grollys


Young Internet rockt Berlin!

Monday, den 31. October 2011 | Schlagwörter: PLAY Berlin, Teamevent, Wii Championship,

Gestern war es wieder soweit die Finger vom Keyboard zu nehmen, die Räumlichkeiten in der Winsstraße zu verlassen und Berlin unsicher zu machen!

Ein weiteres spektakuläres Teamevent von Young Internet sollte in die Geschichtsbücher eingehen! Bowling, Frisbee Golf oder ein feuchtfröhliches Vergnügen im Kanu gehen nicht an einem Ort?
Im PLAY Berlin am Alex haben 50 Chaoten gezeigt, dass es geht. Das erste Wii Championship konnte sich sehen lassen und ging ganz ohne Verletzungen über die Bühne. Nach drei Stunden wildem Gezappel und tollkühnen Showeinlagen standen die Gewinner fest:

1. Platz Team Woody : Jördis, James, Kinga und Michael
YI FIRST

2. Platz Team Helmet: Antje, Björn, Kyle, Stefan
YI SECOND

3. Platz Team Napasapa: Joel, Louis, Maaria, Rut

4.-11. LOOSER

Feiern ließen sich die Teams in der „Alten Kantine“ in der Kulturbrauerei bis in die frühen Morgenstunden.
Verluste eingeplant!

Wir freuen uns aufs nächste Mal.Young Internet rocks Berlin!

YI TEAM


Die neue Young Internet Seite ist da!

Thursday, den 15. September 2011 | Schlagwörter: Bewerber, Eltern, Mission, News, Presse, Produktupdates, Startseite: Produktteaser, Stellenausschreibungen, Unternehmen, Unternehmenskultur, Unternehmenswebseite,

Es ist soweit: 3 – 2 – 1 Geschafft!

Wir haben eine brandneue Unternehmenswebseite. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Produkte, unsere Unternehmenskultur, unsere Mission und vieles mehr. Sie können einen Blick hinter die Kulissen von Young Internet werfen und herausfinden, welche Menschen hinter unserem Unternehmen stehen und was sie zu sagen haben. Zudem werden wir regelmäßig über Produktupdates, spannende News rund um unser Unternehmen und aktuelle Stellenausschreibungen berichten.

Eine spannende Seite für Eltern, Presse, Bewerber und Alle, die an Kinder glauben! Wir freuen uns, dass Sie da sind!